Ausbildung und Studium: Tag der offenen Tür bei Bernd-Blindow-Schulen

Die Bernd-Blindow-Schulen Bückeburg laden am Samstag, 21. Mai von 10.00 bis 13.00 Uhr zu einem Tag der offenen Tür mit Vorstellung des neuen Ausbildungsgangs zur Kosmetikerin ein.

GW_Techna_TdoT_Physiotherapie_KWährend die Schulen Dr. Kurt Blindow in der Herminenstraße 23a (Palais) über die Ausbildungen der Technischen Assistenten Berufe informieren, erhalten Interessenten in der Bernd-Blindow-Schule in der Herminenstraße 17f ausführliche Beratung im Bereich der Gesundheitsfachberufe: Ergotherapeut/in, Physiotherapeut/in und Logopäde/in.

Vertreter der zur Schulgruppe Bernd Blindow gehörenden DIPLOMA Hochschule werden außerdem über ausbildungs- und berufsbegleitende Fernstudiengänge mit Vorlesungen im Studienzentrum Hannover, virtuellen Vorlesungen über das Internet sowie über das Präsenzstudium informieren. Vor allem für die Schüler in der Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie mit mindestens Fachhochschulreife ist die Kooperation mit der staatlich anerkannten DIPLOMA Hochschule ideal, denn sie können neben der Ausbildung einen Bachelor und später einen Master in den Medizinalfachberufen erlangen.

Neu: Ab August 2016 gibt es im Schulgebäude der Bernd-Blindow-Schulen an der Herminenstraße ein Cosmetic College Schaumburg. Es wird eine Außenstelle des arrivierten Cosmetic College Hannover sein, das seit seiner Gründung im Jahr 1978 zu den Vorreitern in der Kosmetik-Ausbildung gehört und neue Standards in der Ausbildung gesetzt hat.

Interessenten, die am Samstag, 21.Mai keine Zeit haben, um sich frühzeitig um ihre berufliche Zukunft zu kümmern, erhalten weitere Infos unter www.blindow.de, www.diploma.de, www.meincosmeticcollege.de und können unter (05722) 95050 einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.