Coming home for Christmas-Party: Daisy Town & Hot’n’Totten rocken den Brückentorsaal

Kurz vor Weihnachten, am Dienstag, 23. Dezember ab 19.00 Uhr geben die Rintelner Band „Daisy Town“ und die Stadthäger „Hot’n’Totten“ ein großes Livekonzert mit „Coming home for Christmas“-Party im Brückentorsaal in Rinteln. 

Aktuell_Konzert_DaisyTown_liveDer Termin ist gut gewählt, denn kurz vor Weihnachten sind viele junge Leute, die Rinteln nach der Schule verlassen haben, bei ihren Familien in Rinteln. Das Konzert ist also auch eine super Gelegenheit für die „Hiergebliebenen“, mal wieder in großer Runde alte Freunde und Bekannte zu treffen. Begeistert von der Idee, vor Weihnachten eine große Party zu veranstalten, waren sofort auch die Firma Audio-Systeme aus Luhden und die Bodega Rinteln – sie unterstützen das Event.

Die im Jahr 2013 gegründete Rintelner Band „Daisy Town“ hat sich mit ihrer Country & Western Music, wie man sie außerhalb der Staaten nur selten zu hören bekommt, innerhalb kurzer Zeit einen hervorragenden Namen gemacht. Ihre unaufgeregten, aber mitreißenden Western-Songs kommen beim Publikum an! Mit Franzi Kuhlmann (Gesang), Paul Eyres (Gesang), Chris Döpke (Bass), Nico Plier (Gitarre), Daniel Ellermann (Schlagzeug), Thomas Schröder (Keyboards) und Tobias Carmine (Gitarre) haben sich sieben exzellente Musiker zusammengefunden, die alle über langjährige, teils internationale Bühnenerfahrung verfügen. „Der Sound der Band zeichnet sich durch präzise arrangiertes und perfekt abgestimmtes Zusammenspiel sowie gänsehautweckenden mehrstimmigen Satzgesang aus“, verspricht Drummer Daniel Ellermann und ergänzt: „Die Stadthäger Band „Hot’n’Totten“ ist ebenfalls klasse. Sie bietet Rock’n’Roll, der niemanden sitzen bleiben lässt. Von Elvis bis Rihanna bringen sie ein buntes Programm – schnell, abwechslungsreich und tanzbar“, kündigt Ellermann an.

„Weil alle unsere Bandmitglieder beruflich bundesweit unterwegs sind, war es wahnsinnig schwer, einen gemeinsamen Termin zu finden. Ebenso die Suche nach einer entsprechenden Location. Mir war wichtig, dass das Ganze in Rinteln stattfindet, da wir ja auch eine Rintelner Band sind. Allerdings gestaltete sich die Suche nach einer entsprechenden Kneipe, in der man mit sieben Leuten in gemütlichem Ambiente Livemusik machen kann, als unmöglich. Also haben wir uns kurzerhand entschlossen, volles Risiko zu gehen und den Brückentorsaal zu mieten.“ Der Eintritt kostet 7,- €, Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www. facebook.com/daisytownband.

Related Posts

Romantische Komödie von Leonard Gershe: Schmetterlinge sind frei
Vorverkauf läuft: „Das tapfere Schneiderlein“
Authentisch, laidback & mit viel Gefühl: 2 Man Band