Das ultimative Wintervergnügen: Bückeburg on Eisstock

Noch bis Sonntag, 23. Dezember sind in der Bückeburger Innenstadt wieder zwei Eisstockbahnen mit jeweils 18 Meter Länge aufgebaut.

Jung und Alt, Familien, Gruppen und Firmen können täglich ab 11.00 Uhr oder nach Vereinbarung das winterliche Spielvergnügen nutzen. Das Wetter kann dem Spaß auf dem Eis nichts anhaben, denn die gesamte Spielfläche und die Plätze für die Zuschauer sind überdacht.

Für das leibliche Wohl sorgt die zünftige Hütte direkt an der Bahn mit Bratwurst, Glühwein und leckerem Eierpunsch. Der Eintritt pro Bahn kostet 20,- € für eine Stunde und 30,- € für 2 Stunden, hierin enthalten sind die Eisstöcke und eine Spielanleitung.

Den Betrieb der Eisbahnen hat in diesem Jahr wieder Jennifer Mohme-Xhata, die Wirtin der Hofapotheke und des Ratskellers übernommen: „Gern bieten wir Ihnen – auch in Verbindung mit unserer Eisstockbahn – attraktive Pauschalangebote für ein gemeinsames Essen oder für ihre Weihnachtsfeier an. In der familienfreundlichen Hofapotheke finden Sie Platz für bis zu 60 Personen. Im historischen Ratskeller gleich gegenüber können Sie Ihre Weihnachtsfeier mit bis zu 300 Gästen planen. In beiden Häusern gewähren wir bei Buchung der Eisbahn und anschließendem Essen 50 % Preisnachlass auf die Bahngebühr.“

Wer auf der Bahn eine Weihnachtsfeier ausrichten möchte, sollte unbedingt bald reservieren! Kontakt: „Hofapotheke“, Marktplatz 5,  Bückeburg, Tel. (05722) 810 99 88, weitere Infos: www.bueckeburg-on-eisstock.de.