Der große Heinz Erhardt Abend: „Noch’n Gedicht“

Der Kulturring Rinteln e.V. lädt alle Heinz Erhardt-Fans am Donnerstag, 27. Februar um 19.00 Uhr zu einem großen Heinz Erhardt-Abend in der Steuerakademie Niedersachsen im Wilhelm-Busch-Weg 29 in Rinteln ein.

Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardtbrille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da.

Dazu schreibt das Darmstädter Echo: Wenn der Komiker Hans-Joachim Heist den großen Komiker Heinz Erhardt imitiert, dann erweist er ihm ganz offen seine Reverenz – und das Publikum ist hin: Wie er die Pointen setzt, wie er sich an die Brille greift, ganz wie der Meister! Das volle Gesicht, das spärliche Haar: Die physiognomische Ähnlichkeit ist erstaunlich. Wenn Heist die Hornbrille aufsetzt, schlüpft er in die Rolle des Königs der Kalauer und bietet unter dem Motto „Noch’n Gedicht” einen Querschnitt durch Erhardts schönste Reime und Wortspielereien: Heist als das lebende große Heinz-Erhardt-Buch.

Der Eintritt kostet 18,- € / 15,- € / Schüler mit Schülerausweis: 7,- €. Vorverkauf:

Schaumburger Zeitung oder online unter: www.ticket-regional.de/kuri-rinteln.