Ein Platz für Jung & Alt

Ein Platz für Begegnungen für Jung und Alt und ein Ort zum Entspannen und Bewegen – das ist die Idee hinter dem Generationenplatz, der am Kapellenwall eröffnet wurde.

RB_Generationenplatz_2_KNach eineinhalb Jahren Planung und Umsetzung durch Vertreter der Stadt Rinteln, Sportvereine, Kindergärten und Grundschulen sowie Innenarchitektin Sandra Schauer war es soweit: Der Generationenplatz Kapellenwall wurde mit großer Resonanz und viel Spaß eröffnet. Mit dabei waren die Freeleticsgruppe „BlackFlash“ aus Hameln, der Chor der Grundschule und die Trommelgruppe „Epba“ aus Rinteln.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass viele große und kleine Bürger und Bürgerinnen der Stadt den Platz ausgiebig für Begegnungen, Entspannung und Bewegung nutzen. Wer noch Anregungen zur weiteren Gestaltung hat, kann sich bei der Demografiebeauftragten der Stadt, Linda Mundhenke, unter Tel. (05751) 403118 melden.

RB_Generationenplatz_1_KRB_Generationenplatz_3_K