Hardrock & Stoner Rock: Rock ‘n’ Booze Open Air

Das Line-Up beim 8. Rock´n´Booze Open Air am Samstag, 8. Juni ab 16.00 Uhr spricht dieses Jahr insbesondere Fans von Hardrock und Stoner Rock an. Fünf Bands sorgen für aufgeheizte Stimmung in den Kronenwerken, Lehnst. 1 in Bückeburg.

Mit THE NEW ROSES tritt eine der wenigen deutschen Hardrock-Bands auf, die sich sogar weltweit erfolgreich einen Namen gemacht haben. Viele ihrer Titel gehören mittlerweile zum festen Programm der hiesigen Rocksender.

Die isländischen Rocker THE VINTAGE CARAVAN haben ein Durchschnittsalter von fast 23 Jahren! Als die Band 2012 auf dem Isländischen „Eistnaflug Festival“ auftrat, durfte das Trio nur in Begleitung seiner Eltern den Veranstaltungsort betreten. Die anwesende Musikfans und Journalisten waren begeistert!

Die NITROGODS zelebriert den Rock´n Roll in einer ursprünglichen und ungezügelten Weise, die an die Gitarren zerschmetternden Zeiten von The Who und die frühen Motörhead erinnert. Dreckiger und böser Rock´n Roll vom Allerfeinsten, der jedem Fan dieser Musik die Freudentränen in die Augen treibt.

SAMAVAYO sind in der so lebendigen Szene zwischen Heavy, Stoner und Psychedelic Rock ein exzellenter Name: Frisch, zeitgemäß, heavy, progressiv, groovend. Ihr Auftritt auf der Bühne des Rock´n´Booze Open Airs verspricht absolut abwechslungsreich zu werden!

QUEEN OF SMOKE steht für schweißtreibenden, bluestriefenden Powerrock. Hier treffen „klassische“ Einflüsse von Bands wie The Who und den Rolling Stones auf jüngere Rockbands wie GunsN Roses oder den Misfits und werden angereichert mit moderene Music-Acts wie Alter Bridge, Pantera oder Black Stone Cherry. 

Der Eintritt kostet 25,- € im VVK.