Puppentheater „Lila Bühne“: Winnetou, wo wohnst denn du?

Im Rahmen der Kindertage der Stadtjugendpflege Rinteln tritt Herbert Mische mit seiner „Lila Bühne“ am 16. Oktober um 16.00 Uhr im Familienzentrum, Ostertorstr. 2 in Rinteln auf.

Aktuell_Puppentheater Winnetou1Seit über 25 Jahren reist Herbert Mische mit seinem mobilen Puppentheater durch das Land und präsentiert immer wieder tolle neue Stücke, die Kinderherzen begeistern und zum Mitmachen einladen. Phantasievolle Puppen, kindgerecht und mit Witz in liebevoll erzählten Geschichten präsentiert – das ist seit Jahren das Erfolgsrezept von Autor und Puppenspieler Herbert Mische.

Auch das Stück „Winnetou – Wo wohnst denn Du“ reiht sich ein in die vielen erfolgreichen Präsentationen: Winni, der kleine Hase sitzt den ganzen Tag in seiner Furche auf dem Acker am Waldrand und wartet auf seine Mama. Damit er nicht so Langeweile hat, spielt er oft Indianer. Dann ist er immer Winnetou – der größte Indianerhäuptling aller Zeiten. Beim Schleichen und Erkunden trifft er viele Tiere, die ganz anders leben als er. Da leben Würmer in der Erde, Vögel auf dem Baum – im Palast des Windes, und viele Tiere tragen ihr Haus sogar auf dem Rücken. „Winnetou“ ist erstaunt. Mit einem Wurm, einer Schnecke, Ameisen, Vögeln und Hamstern, macht sich „Winnetou“, auf die Reise, um die Wohnungen der anderen kennenzulernen. Winnetou lernt mit den Kindern auf diese Weise auch die Wohnungen der Hamster-Familie oder der Schnecke kennen. Dann auch von den Ameisen, die immer nur „arbeiten, arbeiten, arbeiten.“

Mit der Geschichte soll die Neugierde der Kinder ab 3 Jahre auf andere Kulturen und deren Leben geweckt werden. Vorurteile gegenüber Menschen, die anders sind als man selbst, sollen verhindert werden.

Der Eintritt beträgt im Vorverkauf für Kinder und Erwachsene 3,- € und an der Tageskasse 4,- €. Gruppen ab 10 Personen werden gebeten sich unter Tel. (05751) 403961 anzumelden. Kartenvorverkaufsstellen: Familienzentrum, Stadtbücherei Rinteln, Klosterstr.21a und Schaumburger Zeitung.

Related Posts

Neues Kindertage-Programm ab 9. Oktober: Basteln, Kochen, Spaß haben
Von Kindern für Kinder: Ferienspaßflohmarkt