“Rauf auf`s Rad am Felgenfesttag!

Zum 18. Felgenfest am Sonntag, 16. Juni haben die Organisatoren wieder alles vorbereitet, damit das Fahrradfest entlang der 50 km langen Veranstaltungsstrecke zu einem tollen Tag für Jung und Alt werden kann.

In Großenwieden richtet das Panzerpionierbataillon aus Minden wieder einen Fährbetrieb ein. Allerdings sollten Wartezeiten hier mit eingeplant werden. Nicht jeder muss die gesamte Strecke mit Rad oder Inliner bewältigen: Die Fahrradbeförderung ist sowohl bei der NordWestBahn als auch bei der Fahrgastschifffahrt Flotte Weser am Felgenfesttag kostenfrei.

Für die Sicherheit auf der Strecke sorgen zahlreiche ehrenamtliche Helfer der Ortsfeuerwehren und eine große Anzahl von Polizeieinsatzkräften. Um kleinere Blessuren kümmern sich Ehrenamtliche des DRK. Sollte es Probleme mit dem Fahrrad geben, helfen entlang der Strecke einige Stationen, die einen Fahrradreparaturservice anbieten. Darüber hinaus gibt es E-Bike-Lade- und Verleihstationen. Die Sperrung der Straßen zwischen Bodenwerder und Rinteln erfolgt in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Alle Infos zum Felgenfest und zum Rahmenprogramm entlang der Strecke gibt es unter www.hameln-pyrmont.de.