Schauspiel mit Musik: „Der alte Mann und das Meer“

Das Schauspiel nach der gleichnamigen Erzählung von Ernest Hemingway wird am Mittwoch, 5. November um 20.00 Uhr mit Horst Janson in der Hauptrolle im Rintelner Brückentorsaal aufgeführt.

© Die TONabnehmer

© Die TONabnehmer

Ein alter Fischer ist 84 Tage herausgefahren, ohne einen einzigen Fisch zu fangen. Als am 85. Tag ein riesiger Fisch – länger als sein Boot – anbeißt, verliert er diesen Fang seines Lebens wieder. Bis er den Hafen erreicht, haben Haie den Fisch zerrissen und gefressen, so dass nur noch das Skelett an der Bootswand hängt.

Die in hypnotischen Bildern erzählte Geschichte mit den Selbstgesprächen des alten Fischers Santiago, seinen Plaudereien und Fachsimpeleien in der Kneipe Terrace und seine Unterhaltungen mit dem jungen Manolin, der ihn bewundert und schon als 5-jähriger mit ihm zum Fischen hinausgefahren ist, zählt noch immer zu den bedeutendsten Meisterwerken der Literatur des 20. Jahrhunderts. Zusätzliche Erzähl- und Spielebenen werden bei dieser Aufführung durch die Live-Musik und durch die Songs der Barfrau in der Kneipe geschaffen.

Eintrittskarten zum Preis von 18,- € /15,- € gibt es im Vorverkauf bei der Schaumburger Zeitung.

Related Posts

Kulturring Rinteln startet in die Saison 2014/15: Von Hemingway bis Loriot