Taxi Rindfleisch: Ab sofort mit rollstuhlgerechtem Fahrzeug

Das neue rollstuhlgerechte Fahrzeug in der Flotte von Taxi Rindfleisch macht es möglich: Fahrgäste können in ihrem Rollstuhl in das Auto geschoben werden.

GW_Taxi Rindfleisch_AÜberhaupt sind Menschen mit Behinderungen bei dem alteingesessenen Rintelner Taxiunternehmen gut aufgehoben, denn Inhaber Martin Rindfleisch hat lange bei der Lebenshilfe Rinteln gearbeitet und viel Erfahrung im Umgang mit körperlichen Beeinträchtigungen gemacht.

Seit 20 Jahren bringt Taxi Rindfleisch die Fahrgäste sicher an ihr Ziel: Sei es bei Kranken-, Bestrahlungs- und Dialysefahrten oder bei der Beförderung von Schülern. Auch als Kurierdienst ist das Unternehmen tätig. Dabei ist es 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Ab sofort ist auch die Zahlung mit EC-Karte in den Fahrzeugen von Taxi Rindfleisch möglich. „Die Fahrgäste, die das ECSystem nutzen wollen, möchten nur bitte vorher am Telefon Bescheid sagen, damit der Fahrer das Gerät dann dabei hat“, sagt Martin Rindfleisch.

In Rinteln erreichen Sie Taxi Rindfleisch unter Tel. (05751) 14444 und in Hessisch Oldendorf, wo das Taxiunternehmen seit einem Jahr tätig ist, unter Tel. (05152) 5252899. Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter www.taxi-rindfleisch.de.