Verkaufsoffener Sonntag am 16. September mit Musik

Große Feste und Veranstaltungen können zwar noch immer nicht stattfinden – aber  gemütlich Bummeln und Shoppen, das geht natürlich weiterhin! Die nächste Gelegenheit in Ruhe am Wochenende in der Stadt einzukaufen, ist der verkaufsoffene Sonntag am 16. August von 13.00 bis 18.00 Uhr.

Die wegen der Corona-Pandemie notwendigen Absagen der Feste und Veranstaltungen haben insbesondere auch im Schaustellergewerbe zu existenziellen Einbußen geführt. Deswegen hat die Stadt Rinteln jetzt neue Verdienstmöglichkeiten für die Schausteller geschaffen: Seit dem 16. Juli – mit Beginn der Sommerferien in Niedersachsen – können Buden-Besitzer unter dem Motto „Erlebe den Sommer in Rinteln“ in der Fußgängerzone Süßigkeiten, Crepes, Schmalzkuchen oder herzhafte Leckereien anbieten.

„Die Schausteller kommen aus Rinteln oder sind der Stadt durch die Messe verbunden. Auch ein kleines Kinderkarussell und ein Pfeile-Werfen ist mit dabei, sodass sich auch die kleinsten Besucherinnen und Besucher auf einen Rintelner Einkaufsbummel freuen können“, sagt Marktmeister Daniel Jakschik.

Zum verkaufsoffenen Sonntag am 16. August hat die Stadt Rinteln zudem eine Marching-Band engagiert, die in der Innenstadt für musikalische Unterhaltung und „nettes Flair“ sorgt.