Vorverkauf läuft: Konzert mit Clemens Bittlinger „Mensch Jesus“

Die Johanniskirchengemeinde lädt im Rahmen ihrer Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum am Samstag, 11. Juni um 20.00 Uhr zum Konzert „Mensch Jesus“ mit dem bekannten Liedermacher Clemens Bittlinger ins Kirchzentrum, Wilhelm-Raabe-Weg 24, ein.

Aktuell_Bittlinger_Konzert_K„Ich stolpre Jesus hinterher“ heißt eines der beliebtesten Lieder des Liedermachers und Pfarrers Clemens Bittlinger. „Mensch Jesus“ rückt nun dieses Lied ganz in den Mittelpunkt: Wer war und wer ist dieser Jesus von Nazareth? Mit Liedern und Texten wird in diesem Konzert das Leben Jesu von der Geburt, über seine Jugendzeit bis hin zu seiner Kreuzigung und Auferstehung eindrücklich erzählt. Mal humorvoll, mal nachdenklich und immer wieder untermalt von den ausgefeilten Klangbildern des Schweizer Pianisten und Keyboarders David Plüss wird das Publikum mit hineingenommen in die geheimnisumwobene Welt des Nazareners.

„Mensch Jesus“ spannt einen roten Faden, der das ganze Leben und Wirken Jesu im Blick hat. Im Blick bleibt immer auch die Frage: Welche Bedeutung hat dieser Jesus für uns und wie können wir von ihm lernen, diese Welt neu zu gestalten? Was bedeutet es heute, Jesus nachzufolgen bzw. ihm hinterher zu stolpern? Immer wieder blitzt dabei die ungeheure politische Relevanz und Dynamik und die uneingeschränkte Menschfreundlichkeit dieses besonderen Mannes auf. Dabei ist es fast schon ein Markenzeichen der Bittlinger-Konzerte geworden, dass das Publikum immer wieder auch mit einbezogen wird. Unterstützt von Bildern und Texten auf einer Großleinwand wird dieser Abend zu einem unvergesslichen multimedialen Ereignis. Zusammen mit dem Keyboarder David Plüss und dem Percussionisten und Sänger David Kandert entfaltet der Liedermacher einen kompakten und doch einfühlsamen Sound – wie geschaffen für Kirchenräume.

Eintritt: 13,- € (7,- €) im VVK, 15,- € (10,- €) an der AK. Vorverkauf: Buch & Wein, Schaumburger Zeitung, Gemeindebüro Johannnis, Tel. (05751) 74968. Weitere Infos: Pastor Dirk Gniesmer, Tel. (05751) 9245251.