Autohaus Buddensiek GmbH: Modellpalette nach Vergrößerung erweitert

Nach Fertigstellung der umfangreichen Umbaumaßnahmen verfügt das Autohaus Buddensiek jetzt über eine helle und moderne Ausstellungshalle von rund 350 m² und damit über Platz für noch mehr SEAT-Modelle.

Die neuen Räumlichkeiten wurden bereits im Februar im Rahmen der Vorstellung des neuen SEAT Tarraco und dem Cupra Ateca eingeweiht. „Mit der Vergrößerung der Ausstellungsfläche konnten wir unsere Modellpalette erweitern. So zum Beispiel um den Cupra Ateca mit einem sehr hochwertigen Ausstattungsangebot und satten 300 PS“, freut sich Regina Buddensiek und ergänzt: „Und wir konnten einen zusätzlichen Arbeitsplatz in der Werkstatt schaffen.“

Möglich wurde die Vergrößerung des Autohauses mit der Übernahme des Nachbargebäudes, ehemals Fressnapf, mit welchem der ursprüngliche Standort verbunden wurde. Ein weiterer positiver Nebeneffekt der Vergrößerung: Nun stehen noch mehr Stellplätze im Außenbereich des seit 1985 bestehenden Familienbetriebes zur Verfügung. Glücklich ist Regina Buddensiek auch mit dem reibungslosen Ablauf der Umbauarbeiten, an denen die Rintelner Firmen Schock-Fenster GmbH, Dach- & Holzbau Benjamin Schwertfeger GmbH und J. Söffker Bau GmbH beteiligt waren.

Weitere Infos: Autohaus Buddensiek GmbH, Konrad-Adenauer-Str. 43 in Rinteln, Tel. (05751) 76680, www.buddensiek.seat.de.