Festlicher Ausklang der Weihnachtstage: Bachs Weihnachtsoratorium in St. Nikolai

Am Wochenende nach Weihnachten erklingen wieder Teile aus Johann Sebastian Bachs berühmten Weihnachtsoratorium in der Rintelner St. Nikolai-Kirche. Das Konzert findet am Samstag, 28. Dezember ab 19.00 Uhr statt und lädt dazu ein, die Weihnachtstage mit festlicher Musik ausklingen zu lassen.

Nachdem 2018 die ersten drei Kantaten des Weihnachtsoratoriums zur Aufführung kamen, stehen diesmal die Kantaten IV-VI auf dem Programm. Johann Sebastian Bach komponierte diese Kantaten für die Gottesdienste an Neujahr, am ersten Sonntag nach Neujahr und für das Epiphanias-Fest.

Neben Solisten wirken der Jugendchor St. Nikolai, der Schaumburger Oratorienchor und das Ensemble L´Arco aus Hannover mit. Die Leitung hat Kirchenkreiskantorin Daniela Brinkmann.

Karten sind ab Anfang Dezember an den bekannten Vorverkaufsstellen (u.a. bei der Schaumburger Zeitung) erhältlich. Das Konzert wird gefördert durch die Sparkasse Schaumburg, die Schaumburger Landschaft, den Förderkreis „Musik an St. Nikolai“, den Kulturring Rinteln, den Ev.-luth. Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg und die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers. Veranstalter ist die Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Nikolai Rinteln.

Im Bild: Ensemble L´Arco Hannover  © Holger Ceglars